Aprikosenmelisse

Aprikosenmelisse

Agastache aurantiaca
Die Aprikosenmelisse verdankt ihren Namen den apricotfarbenen Blüten, die im Sommer zum Vorschein kommen. Diese Minze besitzt einen anisartigen Geschmack und passt gut zu Salaten oder Quark. Auch Tee lässt sich hiermit prima zubereiten. Sie bietet zudem mit ihrem Nektar eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Nützlinge. Gut durchlässige Böden und ein sonniger Standort bieten optimale Bedingungen. Wird bis zu 40 cm hoch und ist bedingt winterhart.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Adobe Typekit Webfonts, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen