Katzenminze

Katzenminze

Nepeta cataria
Wärmeliebende Heilpflanze, die auch bei Katzen sehr beliebt ist. Aus den Blättern kann ein Tee hergestellt werden, der zur Linderung von Erkältungskrankheiten und Magenverstimmungen helfen soll. Sie bietet zudem mit ihrem Nektar eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Nützlinge. Bevorzugt gut durchlässige Böden an sonnigen Standorten. Wird ca. 60 - 80 cm hoch und ist winterhart.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Adobe Typekit Webfonts, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen