Ysop

Ysop

Hysoppus officinalis
Die Laubblätter werden während der Blüte geerntet und anschließend getrocknet. Sie eignen sich für die Zubereitung von Heiltees, die Husten und Heiserkeit lindern. Bietet zudem mit ihrem Nektar eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Nützlinge. Der Boden sollte trocken, warm und gut durchlässig sein; die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und wird ca. 20 - 60 cm hoch. Winterhart.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Adobe Typekit Webfonts, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen